Der Verein Ju-Jutsu SV Marburg e.V. ist durch die Absicht
entstanden, den reinen Kampfsport Ju-Jutsu zu bewahren.

Durch den Zusammenschluss einer Gruppe Gleichgesinnter, erwuchs der Wunsch nach
einem Verein, der eben die Elemente des traditionellen Ju-Jutsu praktiziert, fördert und beibehält.
Unser Verein wurde am 01.02.2017 gegründet – unser erster Trainingstermin fand am 10.01.2018 statt.

1. Vorsitzender
Michael Leckebusch
Träger des 2. Kyu im Ju-Jutsu

2. Vorsitzender
Manuel Leckebusch
Träger des 1. Kyu im Ju-Jutsu

Schatzmeisterin
Ute Leckebusch
Träger des 4. Kyu im Ju-Jutsu

Schriftführerin
Hannelore Ronzheimer

Kassenprüferin
Kristina Kolmakow

DER VEREIN IST NOCH ÜBERSCHAUBAR
Derzeit werden Räume im Schwanhof Marburg als Trainingsstätte genutzt, die durch eifrige
Eigenleistung der Mitglieder hergerichetet wurden.

Danksagungen

Unseren ausdrücklichen Dank möchten wir insbesondere für eine überaus großzügige Spende aussprechen,
die ein aus Marburg stammendes Ehepaar geleistet hat. Mit dieser Spende war es dem Verein
möglich die notwendigen Trainingsmatten und einige Utensilien zu erwerben.

Ganz herzlichen Dank gebührt dem Deutschen und Hessischen Ju-Jutsu Verband,
dem Landessportbund Hessen und dem Sportkreis Marburg-Biedenkopf e.V.
Ebenso gebührt dem Finanzamt Marburg unser Dank.

Für die Zukunft wünschen wir uns ein reges Interesse unserer Mitglieder,
Gesundheit und vor allem Freude an dem bereits erlernten und
an den noch zu erlernenden Elementen des Ju-Jutsu.